Anwendungsfall – Materialwirtschaft

Sicherer und einfacher Dokumentenaustausch mit Lieferanten.

Materialstammdaten enthalten eine Reihe vertraulicher bzw. sensibler Informationen, die, sofern sie in die falschen Hände geraten, beträchtliche negative Auswirkungen auf jedes Unternehmen haben. Preiskonditionen, Bestandsmanagement und verbrauchsorientierte Planung sind nur einige der in SAP-Materials-Management enthaltenen Elemente, die es zu schützen gilt.

Die zunehmende Digitalisierung z.B. von Beschaffungsprozessen bedingt auch einen umfangreichen Austausch von Dokumenten in elektronischer Form. Ungeschützt lassen sich diese sehr leicht unbemerkt kopieren und geraten so in falsche Hände. SECUDE ermöglicht Unternehmen den sicheren Dokumentenaustausch mit Lieferanten und Partnern, ohne die Arbeitsabläufe zu beeinträchtigen.

Flyer herunterladen 

PDF herunterladen