Tag: SECUDE

23
Okt

„Die Aufwände für Datensicherheit sind als Teil der S/4-HANA-Migration am niedrigsten“

Im Interview mit dem E-3 Magazin beschreiben Andreas Opfer und Holger Hügel, wie Unternehmen die Architekturveränderungen, die mit SAP S/4 HANA einhergehen, geschickt nutzen können, um das Datensicherheitsniveau anzuheben.

Mehr erfahren

7
Okt

Überraschte Gesichter beim DSAG Jahreskongress

Zahlreiche Gespräche am SECUDE-Stand haben bestätigt, dass noch immer viele Unternehmen die Konsequenzen von Sicherheitsvorfällen und Compliance-Verletzungen unterschätzen. Zudem wissen nur wenige, dass es für Probleme wie der fehlenden Kontrolle von SAP-Exporten mittlerweile Lösungen gibt. In der aktuellen Cover-Story des E3-Fachmagazins betreiben wir bewusst Aufklärungsarbeit und beschreiben Ansätze für die SAP-Datensicherheit in Zeiten von Hybrid Cloud, SAP HANA und EU-DSGVO.

Mehr erfahren

8
Aug

Die „Super Smart Society“ verlangt neue IT-Sicherheitskonzepte

Holger Hügel, VP Products & Services bei SECUDE, beschreibt in der aktuellen Ausgabe der IM+io, Fachmagazin für technologiegetriebene Innovation und digitale Transformation, warum die Absicherung von Datensilos nicht mehr ausreicht und was IT-Organisationen tun können, um ihre sensiblen Daten auch künftig gegen Verlust und Angriffe zu schützen.

Mehr erfahren

12
Jul

SECUDE veröffentlicht HALOCORE 4.3 und erhält Zertifizierung für die Integration mit SAP S/4HANA

Neue Version der Datensicherheitslösung erweitert ihren Schutz auf Machine-to-Machine-Kommunikation und eröffnet neue Möglichkeiten für SAP-S/4HANA-Anwender

Mehr erfahren

13
Jun

Dark Web verschärft Insider-Bedrohung für die Datensicherheit

Das Dark Web ist nicht nur Handelsplatz für gestohlene Passwörter und Waffen, sondern auch für sensible Firmendaten und Insiderwissen. Lesen Sie, warum das Dark Web die Gefahr für Insiderattacken weiter erhöht und welche Maßnahmen Unternehmen zu deren Abwehr ergreifen sollten.

Mehr erfahren

2
Mai

Unternehmen fühlen sich schlecht auf DSGVO vorbereitet

Die neue DSGVO verlangt die Bereitstellung personenbezogener Daten innerhalb kürzester Zeit. Für deutsche Unternehmen ist das laut einer aktuellen Umfrage von Veritas nach wie vor eine große Herausforderung. Eine durchdachte und konsequente Datenklassifizierung kann helfen.

Mehr erfahren